CBD gegen Krebs, Depression uvm!

CBD gegen KrebsKrebs ist die widerlichste Art zu Erkranken. Aus Persönlichen Erfahrungen kann ich sagen das Krebs einem das ganze Leben rauben kann. Ich erlebte es bei meinem Vater. Er war immer ein sehr stabiler Mann, lange Haare, Trainierter Muskolöser Körper und sehr sehr Lebensfroh! Sein Hobby war das Jagen, also er war Hobby Jäger. Kurz um, er hatte ein super schönes, freudiges leben. Bis zum Tag X…. Mundbodenkrebs… alle Zähne gezogen bekommen, Zunge angenäht, Chemotherapien ohne ende das der Kieferknochen völlig Porös ist und an Zahnersatz nicht zu denken ist. Mittlerweile wiegt mein Vater 8 kg weniger wie ich, er ist völlig abgemagert, kann nichts mehr essen. Keinen Speichelfluss, keine Kraft…einfach alles sehr Miserabel! Nachdem ich Ihm das erste mal CBD Verabreicht hatte ging es sehr schön Berg auf. Zumindest war er nicht mehr so niedergeschlagen, konnte besser Abschalten, seine schmerzen Liesen nach und von Tag zu Tag wurde alles wesentlich besser! Heute lacht er wieder viel, hat wieder Interesse an der Jagd, er ist einfach Zufriedener und Ihm geht es wesentlich besser als vor der Einnahme von CBD. Ich kann jedem der so einen Fall kennt, oder evtl selbst betroffen ist Raten dieses Substanz die NATÜRLICH ist zu probieren!

Informationen zu CBD

5 Gedanken zu „CBD gegen Krebs, Depression uvm!

  1. Ich suche dringend ein Mittel um meinem Vater zu helfen. Er leidet seit ca. 2 Jahren an Zungenkrebs. Kann nicht mehr sprechen und wird über die Magensonde ernährt. Habe von Cannabis gehört das es helfen soll. Wie komm ich legal an das Mittel ohne Schwierigkeiten zu bekommen. Vielen Dank für die Hilfe. Lg Jana Droigk

    • Hallo liebe Jana,

      erst einmal wollen wir deinem Vater alles alles gute wünschen! Leider ist es bei uns in Deutschland noch nicht möglich Krebs mit Cannabis auf zu halten. Unsere Gesetze verbieten dies im Moment leider noch. Doch CBD ist in Deutschland mit einem niedrigen THC Gehalt von 0,2 % erhältlich. Dies wird die Probleme deines Vaters, wie zb. schmerzen oder Nebenwirkungen der Medikamente lindern. Es wird ihm sicherlich sehr helfen. Wir möchten dir aber kein Heilmittel versprechen was den Krebs tötet, dazu müsste die Pharmaindustrie und Politik endlich anfangen Cannabis mit hohem THC Wert als Medikament anzusehen. Doch letztendlich geht es darum deinem Vater jetzt Hilfe zu bieten, und da wird euch das CBD sicherlich eine große Hilfe sein.
      Ich hoffe wir konnten euch etwas Helfen. Wir wünschen deinem Vater sehr viel Kraft und Gesundheit!
      Natürlich auch dir liebe Jana! Ihr schafft das!

      LG Cannabis4all

  2. Hallo,
    ich habe seit 2 Jahren Neurodermitis und eine Allergie auf Kolophonium . Kann mir CBD Öl helfen ?
    Und kann man auch Psoriasis und Arthritis damit erfolgreich behandeln ?
    LG Heike

    • Hallo. Erstmal tut es uns leid das sie solche Probleme mit sich schleppen müssen. Das cbd öl kann ihre Beschwerden sicherlich lindern, in wie weit können wir leider nicht sagen. Grundsätzlich hilft das cbd bei sehr vielen Beschwerden. Durch Erfahrungsberichte wollen wir hier eine seite mit ausreichend infos für sie als user bieten. Deswegen wäre es super wenn hier berichtet wird wenn das cbd öl hilft…somit können wir die seite besser ausbauen. Wir wünschen das beste und sind für alle Fragen offen. Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.